Apothekerinnen und Apotheker: Gezielte Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung vor der Landesapothekerkammer

Am 1. März 2018 starten 22 Apothekerinnen und Apotheker ihre Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung im mibeg-Institut Medizin. Das vierwöchige Seminar »Intensivkurs Fachsprache Pharmazie« unterstützt die Apothekerinnen und Apotheker, die bundesweit in Deutschland tätig sein möchten, bei der Vorbereitung auf ihre fachsprachliche Anerkennungsprüfung.

Das Seminar wird durch Dozentinnen und Dozenten gestaltet, die selbst Apotheker/innen sind und ihre berufliche Erfahrung gern weitergeben. Auf dem Lehrplan stehen u.a. Themen wie eine Einführung in das deutsche Gesundheitswesen, pharmazeutische Terminologie mit den thematischen Schwerpunkten Pharmakologie, Toxikologie und Klinische Pharmazie, Rezeptursprache, Dokumentation und rechtliche Grundlagen pharmazeutischen Handelns. Zwei Trainingsmodule zu Gesprächsführung mit Patient/innen und Fachkolleg/innen sowie zur Prüfungsvorbereitung gehören ebenfalls zum Seminarprogrammm.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern und sind zuversichtlich, dass sie ihre Anerkennungsprüfungen genau so erfolgreich meistern wie die Absolventinnen und Absolventen unserer bisherigen Seminare.

Informationen zu den nächsten Startterminen des Intensivkurses Fachsprache Pharmazie finden Sie auf der Website des mibeg-Instituts Medizin.