Approbation erhalten, Arbeitsplatz gefunden: Erfolgreich mit IQuaMed qualifiziert

Approbation als Apothekerin erhaltenHeute erreichte uns noch die Kopie der Approbationsurkunde einer aus Spanien kommenden Apothekerin, die sich erfolgreich mit dem Projekt IQuaMed / IQ NRW des mibeg-Instituts Medizin auf ihre berufliche Anerkennung vorbereitet hat und die nun in einer Apotheke in Westfalen mitarbeitet. Wir finden, dies ist eine ganz hervorragende Nachricht zum Ende eines langen Projektjahrs, in dem wir uns mit vielen anderen zusammen gern engagiert haben für die berufliche Anerkennung von aus dem Ausland kommenden Fachkräften. Wir gratulieren unserer Teilnehmerin von ganzem Herzen und wünschen ihr für ihre persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

Zugleich dürfen wir allen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unseren Referentinnen und Referenten, den Mitgliedern unseres Wissenschaftlichen Beirats und allen unseren Kooperationspartnern, insbesondere den Mitarbeiter/innen in den Arbeitsagenturen und Jobcentern in NRW und den Kolleg/innen in den Anerkennungsberatungsstellen, sehr herzlich unsere besten Wünsche übermitteln für ein frohes Weihnachtsfest und für einen guten Start in das neue Jahr.