Schlagwort-Archive: Chirurgenkongress

IQuaMed / IQ Netzwerk auf dem Deutschen Chirurgenkongress in Berlin vorgestellt

Einer Einladung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Qualifizierungsprojekte zur Integration ausländischer Ärztinnen und Ärzte auf dem Deutschen Chirurgenkongress 2018 in Berlin vorzustellen, folgte das mibeg-Institut Medizin sehr gern.

Deutscher Chirurgenkongress: mibeg-Institut Medizin stellt Qualifizierungsprojekte vor

Deutscher Chirurgenkongress: mibeg-Institut Medizin stellt Qualifizierungsprojekte vor

 

Auf dem Chirurgenkongress stellte das mibeg-Institut Medizin die Projekte vor, die auf ärztliche Kenntnisprüfungen und Fachsprachprüfungen vorbereiten. Hierzu zählt auch der Intensivkurs Fachsprache Medizin, den das mibeg-Institut Medizin zusammen mit dem Marburger Bund fortlaufend realisiert. Wie rasch und kostengünstig mit diesen Qualifizierungen die berufliche Anerkennung erreicht werden kann, fand großes Interesse. Ein Chefarzt aus Hessen formulierte es so: »Wir haben uns mit selbstgestrickten Kursen behelfen müssen. Nachfragen bei einem Kursanbieter ergaben Kostensätze, die nicht für eine Klinik zu tragen sind. Mit den curricularen Bausteinen des mibeg-Instituts Medizin haben wir endlich Modelle gefunden, mit denen wir unsere zukünftigen Mitarbeiter gut und schnell qualifizieren können.« Weiterlesen