Schlagwort-Archiv: Deutsch für Gesundheits- und Krankenpfleger/innern

Kostenlose Pflege-App: Pflegerisches Fachwissen gut und leicht abrufbar

Wichtige medizinische Fachbegriffe, Informationen zu den häufigsten Krankheitsbildern und wichtige Bausteine für eine gute Pflegeplanung liefert sehr gut aufbereitet die Pflege-App aus dem Elsevier-Verlag.

Über 6.500 medizinische Fachbegriffe und Abkürzungen für die Pflege haben Expertenteams zusammengestellt, entwickelt und geprüft. Dazu bietet die App die wichtigsten Informationen zu den 250 häufigsten Krankheitsbildern in kurzer und knapper Form. Somit können Lernende schnell und kompetent die wichtigsten Pflegehandlungen zu den Erkrankungen ableiten. Bei 250 der wichtigsten Pflegeplanungen hilft die App, die richtigen Formulierungen zu finden. Weiterlesen

Kostenfrei Deutsch online lernen

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben alle bereits Deutschkurse erfolgreich absolviert, wenn sie an unser Institut kommen, um sich fachlich zu qualifizieren. Aber sie arbeiten immer wieder gern mit den Deutschkurs-Onlineangeboten der Deutschen Welle und möchten diesen Tipp gern an ihre Kollegen weitergeben.

Der kostenlose Online-Sprachkurs Deutsch Interaktiv der Deutschen Welle richtet sich an Deutschlerner der Niveaustufen A1 bis B1 des Europäischen Referenzrahmens. Audios und Videos trainieren Hör- und Sehverstehen. Mit ca. 750 interaktiven Übungen und Tests kann der Lernerfolg sofort überprüft werden. Arbeitsblätter, Grammatikeinheiten, ein Wörterbuch mit über 7.000 Vokabeln und Aussprachehilfen erleichtern das Lernen. Hier gibt es weitere Infos zum Sprachlernangebot der Deutschen Welle.

Deutsch für Pflegeberufe: Fachsprachkurs für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen startet in NRW

Deutsch für Pflegeberufe

Deutsch für Pflegeberufe

Gute deutsche Sprachkenntnisse bringen Krankenpfleger/innen, die sich mit dem Projekt IQuaMed auf ihre berufliche Anerkennung vorbereiten, bereits mit. Aber bevor es an den Berufsstart in nordrhein-westfälischen Krankenhäusern geht, werden noch viele Fachbegriffe geübt, Gespräche mit Patienten und Kollegen simuliert, Dokumentationen erstellt und viele Berufssituationen im Pflegealltag vorbereitet.

Das mibeg-Institut Medizin hat das Curriculum für einen Fachsprachkurs Pflege konzipiert und wurde dabei von Expert/innen beraten, die als Pflegepädagog/innen und Pflegewissenschaftler/innen, als Leiter/innen von Pflegeschulen oder Pflegedirektor/innen arbeiten. Weiterlesen