Schlagwort-Archiv: Deutsch

mibeg-Institut Medizin bereitet Zahnärzte auf die Fachsprachprüfung vor

Intensivkurs Fachsprache Zahnmedizin21 hochmotivierte und begeisterte Teilnehmer/innen bereiten sich mit dem Intensivkurs Fachsprache Zahmedizin auf die Prüfung vor ihrer Landeszahnärztekammer vor. Unterstützt durch zahnärztliche Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, die als Dozenten fungieren,  trainieren sie die medizinische Fachsprache, rekapitulieren wichtige zahnmedizinische Wissensbereiche, frischen ihr pharmakologisches und radiologisches Wissen auf und üben das Gespräch mit den Patienten sowie die Kommunikation unter Fachkollegen. Weiterlesen

Fachsprachprüfung: gut vorbereitet durch das mibeg-Institut Medizin und den Marburger Bund

Eröffnung Intensivkurs Fachsprache Medizin

Eröffnung Intensivkurs Fachsprache Medizin zusammen mit dem Marburger Bund

Strahlende Teilnehmer aus europäischen und außereuropäischen Ländern bereiten sich gemeinsam im mibeg-Institut Medizin auf die Fachsprachprüfung vor, die sie zur Erlangung der ärztlichen Approbation benötigen. Seminarleiterin Carina Schmidt begrüßte herzlich die Ärztinnen und Ärzte in Köln und eröffnete gemeinsam mit Prof. Dr. med. Ingo Flenker, langjähriger Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe und internistischer Chefarzt eines großen Dortmunder Klinikums, und dem Geschäftsführer des Marburger Bundes Landesvberband NRW / RLP, Andreas Höffken, den Kurs.

Die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Intensivkurses Fachsprache Medizin haben bereits eine Stellenzusage. Nun möchten sie schnellstmöglich die Approbation bzw. die ärztliche Berufserlaubnis erlangen, um dann in bundesdeutschen Krankenhäusern zu arbeiten.

Die nächsten Starttermine des Intensivkurses Fachsprache Medizin finden Sie hier.

Zahlreiche geförderte Deutschkurse sollen in NRW mit DeuFöV starten

Die Beherrschung der deutschen Sprache ist eine wichtige Voraussetzung, um seinen Beruf in Deutschland auszuüben. Dies gilt in besonderem Maße für die Angehörigen der Heilberufe. Bundesweit starten bei über 1200 Trägern zahlreiche Deutschkurse, allein in Nordrhein-Westfalen bei über 200 Sprachkursträgern.

Auch in Nordrhein-Westfalen gibt es in vielen Städten Deutschkurse, so in Altena, Menden, Lüdenscheid, Paderborn, Brühl, Velbert und Wuppertal und vielen weiteren Orten mehr. Wo der nächste Kurs startet, erfährt man bei seinem zuständigen Jobcenter. Das Jobcenter entscheidet auch, welche Kursmöglichkeit sinnvoll ist und ob man gefördert werden kann. Weiterlesen

Kostenfrei Deutsch online lernen

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben alle bereits Deutschkurse erfolgreich absolviert, wenn sie an unser Institut kommen, um sich fachlich zu qualifizieren. Aber sie arbeiten immer wieder gern mit den Deutschkurs-Onlineangeboten der Deutschen Welle und möchten diesen Tipp gern an ihre Kollegen weitergeben.

Der kostenlose Online-Sprachkurs Deutsch Interaktiv der Deutschen Welle richtet sich an Deutschlerner der Niveaustufen A1 bis B1 des Europäischen Referenzrahmens. Audios und Videos trainieren Hör- und Sehverstehen. Mit ca. 750 interaktiven Übungen und Tests kann der Lernerfolg sofort überprüft werden. Arbeitsblätter, Grammatikeinheiten, ein Wörterbuch mit über 7.000 Vokabeln und Aussprachehilfen erleichtern das Lernen. Hier gibt es weitere Infos zum Sprachlernangebot der Deutschen Welle.

Erste Verordnung zur Änderung der Deutschsprachförderverordnung

Kleiner Service für die Deutschkursträger in NRW: Die Veränderungen der Deutschsprachförderverordnung sind bei buzer.de über die Synopsenfunktion anschaulich dargestellt:

» www.buzer.de/gesetz/12031/v204223-2017-03-21.htm