Schlagwort-Archiv: Schule für Physiotherapie

Integration ist viel mehr als die berufliche Anerkennung!

TildaIntegration heißt auch Ankommen, Zusammenleben, Familie gründen. Und dann passiert manchmal auch »ein kleines Wunder«, wie uns ein Teilnehmer schrieb. Das kleine Wunder heißt Tilda und ist vor ein paar Tagen auf die Welt gekommen. Der glückliche Vater, der uns an seinem Glück teilhaben ließ, absolviert derzeit seine Qualifizierung zur Anerkennung als Physiotherapeut in Dortmund und schickte uns das Foto seiner kleinen, bezaubernden Tochter. Wir wünschen ihr und ihrer Familie sehr herzlich alles Liebe und Gute.

Physiotherapeut erfolgreich auf die berufliche Anerkennung vorbereitet

Zahlreiche Physiotherapeut/innen bereiten sich derzeit, unterstützt durch das Programm IQuaMed, auf ihre berufliche Anerkennung in Nordrhein-Westfalen vor. Heute schrieb uns Annas A. , der aus Jordanien nach Deutschland gekommen ist, dass er sich sehr darüber freut, seinen Individuellen Anpassungslehrgang und das Abschlussgespräch erfolgreich durchlaufen zu haben.

Durch eine Schule für Physiotherapie ist er in Dortmund ausgebildet worden und wird nun im Ruhrgebiet als Physiotherapeut arbeiten können.

Wir gratulieren herzlich!